Saint Remy und Umgebung

Arles, Avignon, St-Remy, Marseille, Nimes, Camargue, Les Baux, ….
eine außergewöhnliche Region voller Schönheit und Geschichte.

Mehr über Saint Remy

Über Saint Remy

Im Herzen der Provence bilden die Ausläufer der Alpen “Les Alpilles” eine natürliche Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit. Eine Reihe von Dörfern, die sogenannten Eygaliéres reichen von Saint Remy de Provence bis zum herrlichen Dorf Les Baux. Die Region ist eine Fundgrube von wunderschönen Kulturdenkmälern in einer idyllischen Landschaft.

Ein Besuch von Saint Remy de Provence ist ein Muss für alle Besucher der Region. Unter den vielen Attraktionen sind das “Glanum”, eine der größten archäologischen Stätten im Süden Frankreichs, der “Arc de Triomphe” aus dem Jahr 20 vor Christus und die “Mausolee de Jules”. In Saint Remy gibt es zahlreiche kirchliche Bauten. Das Kloster “Saint Paul de Mausole” zum Beispiel ist eine Oase der Ruhe und Gelassenheit. Es ist kein Wunder, dass Vincent van Gogh ein Jahr dort verbrachte und einige seiner großen Werke in dieser Zeit malte. Besuchen Sie das Museum “Centre d’Art Présence Van Gogh”, das dem Künstler gewidmet ist und sich im Hotel Estrine befindet.

Saint Remy ist ein Labyrinth aus Galerien, Werkstätten und Ausstellungsräumen, ein Platz für Künstler und der Geburtsort von Nostradamus.

Nicht zu vergessen, Arles, das Tor zur Camargue, mit seinen außergewöhnlichen historischen und archäologischen Schätzen und Werten und Avignon, die Stadt der Päpste … die Liste geht weiter und weiter in dieser Region voller Wunder.